PRODUKTE

SCHADNAGERBEKÄMPFUNG

Wanderratten, Hausratten und Hausmäuse zählen zu den übelsten Schädlingen. Sie fressen, zerstören und beschmutzen Nahrungs-, Genuß- und Futtermittel sowie andere Waren, Inventar, Einrichtungsgegenstände, Bauteile usw.

Typisch für sie sind die ständig wachsenden Schneidezähne. Sie müssen durch Nagen kurz gehalten werden, sonst droht der Hungertod. Der größte Schaden entsteht durch die Zerstörung von Verpackungsmaterial aller Art, von Kabeln, Dämm- und Dichtstoffen, Textilien und anderen unzähligen Dingen. Kaum geringer ist der Schaden durch Kontamination von Nahrungs- und Genußmitteln mit Urin, Kot, Speichel, Haaren und Fremdgeruch. Zudem: Ratten und Hausmäuse können Erreger (Viren, Bakterien, Pilze, Würmer) von vielen schweren Krankheiten übertragen. Moderne Bekämpfungstechniken, straffe Organisation, neue Wirkstoffe im Verbund mit attraktiven Ködermaterialien ermöglichen die Tilgung von Schadnagerbefall.

 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.