PRODUKTE

PERMANENT-MONITORING

Lebensmittelsicherheit, Hygienestandards, Einschränkungen in der Anwendung von Rodentiziden etc.: Dies alles hat in den vergangenen Jahren dazu geführt, die Sensibilität noch mehr auf das Monitoring zu lenken und der präventiven Schädlingsüberwachung mit hochwertiger Dokumentation noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken als früher. Dadurch wurde auch der Einsatz von Schädlings-bekämpfungsmitteln weiterhin eingeschränkt. Im Schadnagerbereich (sensible Innenräume) wird vermehrt auf den Gebrauch von rodentiziden Ködern verzichtet, in Einzelfällen – je nach Standard – sogar ganz untersagt (Ver-schleppungsgefahr usw.). Dies hatte zur Folge, daß neue Wege gesucht werden mußten, um ohne rodentizide Köder auszukommen. Ein Weg dabei war der Einsatz von Lebendfallen. Allerdings müssen diese täglich kontrolliert werden, um evtl. eingefangene Nager einzusammeln und unschäd-lich zu machen. Das Tierschutzgesetz gibt hier eindeutige Regeln vor. Ein erheblicher Aufwand, der Zeit und Kosten in die Höhe treibt. Die Schlußfolgerung war: Die Entwicklung von HYGiTEC® Permanent-Monitoring.

 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.