FROWEIN GMBH & CO. KG
Home - SchwabEX-prime
SchwabEX-prime

Gebrauchsfertiger Gelköder zum Bekämpfen von Schaben in Räumen aller Art sowie im Lebensmittelbereich.

SchwabEX® ist eine registrierte Marke der FROWEIN GMBH & CO. KG.

  • VIDEO

  • WIRKSTOFF

Imidacloprid 21,5 mg/g (2,15 %).

  • WIRKUNG

Rascher Wirkungseintritt nach oraler Aufnahme. Sekundäre Vergiftungswirkung durch Kannibalismus. Extremer Langzeitschutz durch hohe Anfangs- und lange anhaltende Attraktivität. 

  • BEDARF

Die Ausbringmenge hängt vom Umfang des Schädlingsbefalls ab. Ein Punkt entspricht 0,1 g (ca. 7 mm Durchmesser). Alternativ kann auch eine dünne Linie aufgebracht werden, die jeweils 1 Punkt entspricht.

 

Deutsche Schabe:

Ausbringmenge pro m² bei niedriger Befallsdichte: 1 Punkt je 0,1 g.

Ausbringmenge pro m² bei hoher Befallsdichte: 2 Punkte je 0,1 g.

 

Gemeine Küchenschabe, Amerikanische Schabe:

Ausbringmenge pro m² bei niedriger Befallsdichte: 2 Punkte je 0,1 g.

Ausbringmenge pro m² bei hoher Befallsdichte: 3 Punkte je 0,1 g.

 

Maximale Ausbringmenge: 3 Punkte je 0,1 g pro m² mit einer maximalen Wiederholungsanwendung von 3 – 11 x pro Jahr und Gebäude. Die maximale Ausbringmenge von 60 Punkten je 0,1 g (d. h. 6 g Köder) in Wohngebäuden und 270 Punkten je 0,1 g (d. h. 27 g Köder) in größeren Gebäuden sollte nicht überschritten werden. Wenn größere Ködermengen benötigt werden, sollte in Innenräumen eine Köderstation verwendet werden.

  • BESONDERHEITEN

Wirkstoffgruppe mit spezifischer Wirkung auf Nervenzellen-Rezeptoren.
Gezielte, problemlose Anwendung – auch während Betriebszeiten.

Nachhaltige Kontrolle: Dominoeffekt.

  • ZULASSUNG

Biozid-Zulassungs-Nr.:

DE-0011213-18
AT-0011384-0000
CH-2019-0016

  • VERPACKUNG

Versandkarton mit 12 Kartuschen à 30 g.